Around the Verse – Austin Studio Update

Neues Jahr, neue Shows, neue Formate. Wie jjedes Jahr werden die Show Formate ein wenig umgestellt und ein Community Liebling kommt zurück, Reverse the Verse. In dem ersten Studio Update aus Austin geht es hauptsächlich um den Release von 3.0 und die Anstrengungen dahinter. Wir bekommen dabei nur wenig Bilder zu sehen, dafür erzählen uns […]

Around the Verse – The Physics of Atmospheric Flight

Langsam aber sicher nähert sich 3.0 einem Live Release, denn mit jedem Burndown werden mehr und mehr Fehler behoben. Was für Fehler das manchmal sind, wird natürlich nicht nur erzählt, sondern auch gezeigt. Im Feature bekommen wir heute einen tieferen Einblick in die Flugmechanik in der Adamssphäre, welche sich doch deutlich von dem Flug im […]

Bugsmashers! – Don’t Turn Off My UI, Bro

Kommen wir zu Mark Abent und einem aktuellen sehr nervigen Fehler. Steigt der Schütze aus dem Turret aus und macht pflichtbewusst die Lichter aus, schalten sich auch die Bildschirme des Piloten aus. Das ist natürlich ärgerlich und in einer Kampfsituation alles andere als optimal. Wie sich der bug beheben lässt, zeigt uns der Bugsmasher himself […]

Around the Verse – Thanksgiving Burndown

Da in den USA Thanksgiving ist, gibt es diese Woche nur einen Burndown und kein Feature bei Around the Verse. Doch Chris und Sandi bekommen wir in den kommenden Tagen noch genug zu sehen, denn es gibt während des Sales jeden Tag ein Video mit Ship Shape zu den jeweiligen Herstellern. Weiterhin versprechen die beiden […]

Bugsmashers – Incomplete Ship Insurance

Man kennt das Problem, man schrottet sein Schiff und die Versicherung ersetzt es. Doch es gibt Versicherungen die euch nicht alles zahlen. Da fehlen Türen, Fahrwerk und Sitze. Das ist natürlich ein Bug und eigentlich ein Fall für Mar Abent, doch der hat auch mal Urlaub und Spencer Johnson übernimmt und zeigt uns, wie es […]

Around the Verse – The Process of Procedural Cities

Die Woche hat mit 197 Fehlern begonnen und das Team konnte viele davon korrigieren. Da sich das Team jede Woche auf einen neuen Teilbereich konzentriert, kann sich diese Zahl natürlich jederzeit nach oben oder unten korrigieren, doch es ist ein deutlicher Fortschritt zu erkennen und die Hoffnung das wird bis Weihnachten 3.0 im Public PTU […]